Problem mit der Fanfiction

Schon einmal habe ich mich auf diesem Blog an Fanfiction versucht. Damit die entsprechende Kategorie „Abstecher“ nicht verwaist, wollte ich hin und wieder neue Texte schreiben, die auf den Geschichten anderer beruhen.

Nun ist das so eine Sache. Es soll ja nicht immer Tolkien sein. Aber leider komme ich zur Zeit, wie ich schon letzte Woche schrieb, so wenig zum Lesen, dass ich für eine solche Geschichte einen extra Lesemarathon einlegen müsste, um mich auf halbwegs sicherem Terrain zu bewegen. Auch Fernsehen ist zu selten drin, als dass ich einen Film oder eine Serie als mir so präsent bezeichnen würde, dass sie als Vorlage taugte.

Doch dann kam mir die rettende Idee. Ich begann in den Kurzgeschichtenanthologien in meinen Bücherregalen zu stöbern. Gerade im Bereich Fantasy versteht es mancher Autor selbst auf so kleinem Raum, ein Stimmungsbild einer eigenen Welt aufzubauen, das Stoff für weitere Geschichten bietet.

Und so bin ich fündig geworden und darf euch nächste Woche eine kleine Geschichte präsentieren, die auf Klaus Mundts wunderschöner Geschichte „Lass sie nicht von dir singen“ basiert, die 2008 in der Anthologie „Geschichten eines Krieges“ im vph-Verlag erschienen ist.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Problem mit der Fanfiction

  1. Pingback: Tweets that mention Problem mit der Fanfiction « Ben Philipps Schreibwelt -- Topsy.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s