4words: Statt sie zu grüßen …

Statt sie zu grüßen hob er einen warnenden Zeigefinger. „Du hast doch keine Hintergedanken?“
„Ich?“ Es klang ein wenig zu entrüstet. „Warum sollte ich?“
„Ich wäre beinah nicht gekommen. Marion meinte am Telefon, das mit den Karten könne kein Zufall gewesen sein. Du hättest das arrangiert.“
„Blödsinn!

_

Die ganze Geschichte

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s