Phantastische Kunst

Vielen Dank, Wulf Dorn, für diesen Link: Die Welt als Labyrinth – Gustav René Hocke und die Tradition des Phantastischen. Hier könnt ihr mit Hocke einen Ausflug in die Welt der phantastischen Kunst unternehmen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s