Entspannung in Chemnitz

Morgen geht es nach Chemnitz. Zu meiner Freundin. Ich freue mich schon darauf, ein paar freie Tage zu genießen. Nach dem Abgabestress ist es einfach schön, mal wieder ein bisschen rauszukommen.

Ich denke, ich werde sogar Spaß an der langen Autofahrt haben. Besonders hat es mir natürlich das Ziel der Reise angetan, was allerdings nicht so sehr an der Stadt selbst liegt. 🙂

Lesestoff

Sollte jemand neuen Lesestoff, also etwa die Bloggeschichten, auf diesem Blog vermissen, muss ich ihn leider noch auf nächste Woche vertrösten. Wie gesagt, ich befinde mich im Abgabestress. Da muss man auch mal Prioritäten setzen. 😉