Der Geisterorden: 69 – Ein blauer Blitz

Der Gesang seines Gegners wandelte sich in einen Schrei. Im gleichen Moment stieß der Krieger zu. Die Speerspitze wurde zu einem blauen Blitz, dem Tom erst im letzten Moment ausweichen konnte. Allerdings streifte die Waffe seinen Oberarm, zerfetzte den Stoff und hinterließ einen Schnitt, der sich sofort mit Blut füllte …

Weiterlesen

Advertisements

Der Geisterorden: 68 – Versuchung

Sie musste alle Kraft zusammennehmen. Allein, der Versuchung zu widerstehen, nur für einen Wimpernschlag die Augen zu öffnen oder wenigstens genauer hinzuhören, erforderte einen großen Teil ihres Willens. Wie Meeresrauschen drang der Gesang der Angreifer an ihr Ohr …

Weiterlesen

Gestaltwandler

Ich konnte es noch nicht vollständig lesen (so lang ist meine Mittagspause nicht), aber ich habe den Eindruck, jeder, den Gestaltwandler interessieren (z. B. weil sie in der nächsten Geschichte vorkommen sollen), findet hier einiges!

Sakus Kaktus

Es geht um Werkreaturen aller Art, wie auch immer ihr sie nennen mögt. Sind ja derzeit auch wieder sehr beliebt, speziell im Urban Fantasy-Bereich, und da mich mittlerweile auch mehrere Leute darum gebeten haben, setze ich mich mal dran.

Diiiieeee Unterpunkte:
1) Wie?
2) Wer?
3) Wie viele?
4) Wieso, zur Hölle?
Nein, ihr sollt keinen Unfall beim Notruf melden, ich bin einfach nur blöd und konnte mir interessantere Überschriften nicht ausdenken.

1) Wie?

Hier geht es natürlich darum, wie die Verwandlung zustande kommt bzw. was für eine Art von Verwandlung es ist. Meine allererste Bitte: Versuch nicht, die Verwandlung wissenschaftlich zu begründen. Es gibt keine wissenschaftliche Erklärung dafür, wohin die Masse verschwindet, woher plötzlich Fell, Federn, Schuppen oder wieder normale menschliche Haut kommen und so weiter. Gibt es nicht. Also versuch es bitte nicht, das kann nur pseuodwissenschaftlich und albern enden.
Man sehe sich nur mal Breaking Dawn mit…

Ursprünglichen Post anzeigen 8.924 weitere Wörter