Manuschau: Kopfschmerzen

Am liebsten hätte sich Alisha einfach wieder aufs Bett geschmissen. Was für ein bescheuerter Morgen. Dieser Tag würde schon jetzt als der verrückteste letzte Schultag aller Zeiten in die Geschichte eingehen. Die Gedanken tobten ihr durchs Gehirn, dass sie Kopfschmerzen davon bekam und gar nicht wusste, welchen davon sie zuerst fassen sollte. Was war da unter der Dusche passiert?

(Aus dem Galan-Manuskript)

Manuschau: Haare

Alisha stellte das Wasser ab und schäumte sich die Haare ein. Fast automatisch nutzte sie die Gelegenheit, das nasse Haar glatt zu streichen und zu formen. Sobald es trocknete, strubbelte es sich sowieso wieder in die widerborstige Frisur zurück, gegen die vermutlich auch ein Udo Walz nichts ausrichten könnte.

(Aus dem Galan-Manuskript)