Der normale Trott

So aufregend, interessant und schön die letzte Zeit für mich war, ich bin doch froh, jetzt wieder in meinen normalen Arbeitsrhythmus zurückzukehren. Man hat doch immer ein wenig ein schlechtes Gewissen, wenn man diesen Alltag mal für ein paar Tage verlässt. Selbst dann, wenn der Grund dafür so eng mit der Arbeit verknüpft ist.