Hobby oder Traumberuf?

Heute ist auf Elsorons Blog eine Umfrage online gegangen, die sich mit dem Thema „Hobby zum Beruf machen“ beschäftigt. Wie würdet ihr die Frage beantworten?

Advertisements

2 Gedanken zu “Hobby oder Traumberuf?

  1. sicherlich ist es ein super Motor, wenn man das Hobby zum Beruf machen kann – aber leider mischt sich dann noch vieles mehr in das Hobby hinein, das auch erledigt werden muss. Das Hobby bleibt freier, wenn es Hobby bleiben kann. Aber einen Beruf zu haben mit einem so großen Anteil an Freude, da Hobby, ist ein Geschenk

    • Das sehe ich ähnlich. Wer sein Hobby zum Beruf machen kann, sollte sich nicht der Illusion hingeben, fortan würde er nur noch Spaß am Beruf empfinden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s